Unterzeichnung und Abgabe Bauantrag

Dieser Termin war wieder ein großer Schritt zu unserem Traumhaus. Es musste der Bauantrag unterzeichnet werden und damit auch das Ende der groben Gebäudeplanung. Änderungen am äußeren des Hauses werden nun nicht mehr so einfach möglich sein. Ich hatte gar nicht gezählt wie viele Unterschriften unter solch einen Bauantrag kommen. Bestimmt waren es 20 Stück und das gleich in 4facher Ausführung. Also ca. 80 Unterschriften. Ab dem heutigen Datum werden wir in spätestens 3 Monaten wissen (denn so lange darf sich das Bauamt Zeit lassen) ob das Haus so gebaut werden darf. 

Zum Schluss ging es nochmal gemeinsam mit Herrn K und Frau N durch Checklisten von Elbe Haus. 

Reise nach Berlin zu Ruder Küchen

Heut war es soweit. Nachdem wir unser Kind bei Oma abgegeben hatten, machten wir uns auf die Reise nach Berlin, um uns ein letztes Küchenangebot bei Ruder-Küchen erstellen zu lassen. Immerhin hatten wir ja einen 5000€ Gutschein bei Ruder-Küchen nach Abschluss des Bauvertrages mit „ELBE Haus“bekommen. Auch wenn wir bei keinem Küchenstudio einen Plan oder eine Zeichnung mitbekommen haben, hatten wir unsere Küche schon fest im Kopf. So erstellten wir mit der guten Frau von Ruder-Küchen unsere Traum Küche am PC genau wie bei den anderen Küchenstudios. Natürlich sollten es nun Siemensgeräte und die teure Berbel Abzugshaube sein.

Gesamtkosten der Küche abzüglich Gutschein: 15.500€. Wir waren sehr entäuscht. Abzüglich Gutschein so teuer? Das kann nicht sein. Hier waren wir sehr froh das wir drei Alternativ Angebote in der Tasche hatten. Und so konnten wir ohne schlechtes Gewissen in die Verhandlung gehen.

Nach 2 Wochen und einigen netten  Telefonaten dann das Endergebnis: 11.500€. Das erschien uns nun ein fairer Preis und wir mussten uns deswegen leider von Selinger Küchen trennen und uns für Ruder-Küchen entscheiden. Das tat uns am Ende sehr leid, denn Herr Selinger ist uns als Verkäufer schon ein bisschen ans Herz gewachsen. Aber 2000€ sind dann doch ein Preisunterschied. Dazu würde Ruder-Küchen auch noch das Catering unseres Richtfestes übernehmen.

Damit ist aber auch das Kapitel „Küchenplanung“ abgeschlossen und es ist wieder Zeit sich über andere Planungen einen Kopf zu machen.

Auch Versicherungen gehören dazu……

Auch diesen wichtigen Termin mussten wir heut wahrnehmen. Es ging um das abschließen von Versicherungen. Da wir mit der Baufinanzierung bei Dr.Klein sehr zufrieden sind, haben wir uns auch hier Versicherungstechnisch beraten lassen. 

Was man nicht alles so für Versicherungen braucht. 

  • Bauherrenhaftpflicht
  • Grundbesitzer Haftpflicht
  • Feuer und Rohbauversicherung
  • Gegenseitige Lebensversicherung

Treff mit Herrn Lunze vom Abwasserzweckverband auf Grundstück

Heute traf ich mich mit Herrn Lunze vom Abwasserzweckverband direkt vor Ort. Grund war die geplante Umverlegung der öffentlichen Trinkwasserleitung an das Nachbargrundstück. Z.zt. wird das Nachbargrundstück über einen Umweg mit einer alten Maroden Leitung versorgt. Der Wunsch des AZV wäre eine neue öffentliche Leitung an bzw teils in unserem Grundstück entlang zum Nachbarn. Das hätte für uns den Vorteil, dass unsere TW Anbindung kürzer und dadurch deutlich kostengünstiger sein würde. Die Öffentliche Leitung, die dann teilweise durch unser Grundstück verläuft, stört uns da überhaupt nicht. Ich hab das OK und ein entsprechender Vertrag wird nun erstellt. 

Zweiter Termin bei Selinger Küchen

Eine Küchenplanung kann schon sehr anstrengend und zeitraubend sein. Aber am Ende wird man mit einem guten Preis belohnt. Unsere Küche ist nun hier bei Selinger fertig geplant und berechnet. Einbaugeräte von Miele und als Schmuckstück die Preisintensive Berbel Abzugshaube. An den Möbeln hat sich übrigens bei den drei Angeboten nicht viel geändert. Fabrikat „Nobilia“ mit Mangolie Hochglanz Lacklaminatfronten und einer Steingrauen Arbeitsplatte. Zu unseren Erstaunen Hat Herr Selinger alles fein säuberlich auf Millimeterpapier aufgelistet und berechnet. 13.500€ sollte nun hier unsere Traumküche kosten. Im Vergleich zum XXL Küchenstudio haben wir hier nun auch eine gute „Berbel“ Abzugshaube dabei. Das Angebot von Multi-Möbel fällt damit komplett raus. Wir hätten hier sofort den Kaufvertrag unterschrieben, da uns der Preis/die Beratung und das Wohlbefinden zusagten. Allerdings hatten wir noch unseren 5000€ Gutschein für Ruder-Küchen im Kopf. So konnten wir leider noch nicht unterschreiben, denn wäre vieleicht ein Preis bei Ruder-Küchen unter 10.000€ möglich? 

Aber eins können wir an dieser Stelle mit Gewissheit sagen. Selinger Küchen können wir von ganzen Herzen weiterempfehlen. Die Beratung mit Herrn Selinger war einfach Top und es stimmte am Ende auch der Preis. Er wurde uns auch von Bekannten empfohlen die eine komplette Küche inklusive Aufbau da gekauft haben.