Messe „Haus 2018“

Auch dieses Jahr musste die größte Baumesse in der Region wieder besucht werden. Natürlich diesmal mit Konzentration auf ganz andere Themen als letztes Jahr, denn eine Baufirma haben wir ja nun schon.
Schwerpunkte waren daher von uns gesetzt auf „Pfusch am Bau“ und „Außengestaltung“. Auch hier haben wir wieder viele Informationen, teils an messeständen und teils an vorträgen Sammeln können.
Ein ganz Interessanter Vortrag gab es vom Sachverständigen Norbert Kuderer zu hören, denn hier ging es um Mängel und Pfusch am Bau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.