Und wächst weiter….. 

Heute war ich mit Jannes wieder schauen, wie weit sie gekommen sind.  Alle Außenwände waren bereits Raumhoch und es wurde mit den Innenwänden begonnen. Hier stellte ich breits einen Fehler fest. Das Bad im EG sollte lt. letztem Stand in Trockenbau erstellt werden. Die Maurer vor Ort bauten aber nach altem Werkplan und hatten so schon die erste Ziegelreihe gelegt. Hier war es wirklich von Vorteil, wenn man als Bauherr jeden Tag auf die Baustelle fährt und den Bautenstand kontrolliert.  Da half ein kurzes telefonat mit dem Bauleiter und es wurde dem Maurer erklärt, das die Wand in Trockenbau erstellt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.