Bewehrung der Erdgeschossdecke

Heute Nachmittag war ich auf unserer Baustelle. Dort habe ich gemeinsam mit den Maurern die Leerrohre in die Schalung/Durchbruch gelegt. Die haben natürlich beim Anblick der vielen Leerrohre die Hände über den Kopf zusammen geschlagen. Ich glaube das sie so etwas noch nie gesehen haben.
Ein Rohr ist beim verlegen der Stahlmatten kaputt gegangen. Aber dies konnte ich schnell wieder Reparieren. Ansonten war der Maurertrupp aus Schwerin spitze und man konnte mit denen sehr gut zusammenarbeiten.
Als Dank spendierte ich den Jungs nen Kasten Bier zum Feierabend.

Da ich anschließend noch Zeit hatte, habe ich mit der Bohrmaschine gewütet und die Dosenlöcher für die späteren Steckdosen/Schalter/Leuchten gefräst. Angezeichnet hatte ich alles bereits am Sonntag, so das ich ordentlich durchziehen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.