Tipps an zukünftige Bauherren

  • Vom ersten Spatenstich an sollte ein sogenanntes Bautagebuch geführt werden. Wir haben dazu die Software von Bauskript verwendet. Diese ist für ein Jahr kostenfrei. Die Bautagesberichte haben wir wöchentlich geführt und diese auch fortlaufend nummeriert. Per E-mail haben wir unserem Bauleiter wöchentlich den Baubericht zugesandt.
Beispiel eines unserer Bauberichte